AGB

>>> Hallo und herzlich willkommen auf Koenigstigers-Urzeitkrebse.de. Hier erfahrt ihr alles Wissenswerte über die Zucht und Pflege von Urzeitkrebsen wie Triops Cancriformis - Triops Longicaudatus - Triops Australiensis - Lepidurus Apus - Artemia Franciscana - Artemia Parthenogenetica - Artemia spec. Sibiria - Artemia cf. Salina - Artemia Salina - Branchipus Schaefferii - Daphnia Magna - Daphnia Pulex und vielen anderen <<<
 

Home
Nach oben

Besucher :

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen sind für jeden Kunden verbindlich. Jeder der mit mir einen Kaufvertrag abschließt, erklärt sich automatisch mit meinen allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

1. Aufgabe einer Bestellung

1.1. Nach Abschicken des ausgefüllten Bestellformulars und Erhalt meiner Bestätigungsmail innerhalb einer Frist von 14 Tagen gilt die Bestellung als rechtlich bindender Kaufvertrag. 

1.2. Bestellformulare die nur unvollständig ausgefüllt worden sind oder nicht eindeutig interpretiert werden können, werden nicht bearbeitet. 

1.3. Aufgabe einer Bestellung erfolgt per E-Mail. Die Bestellmails werden elektronisch gespeichert und für interne Zwecke genutzt.

1.4. Der Kunde bestätigt bei Aufgabe einer Bestellung das er volljährig und voll geschäftsfähig ist oder das Einverständnis seiner Erziehungsberechtigten bzw. seines Vormundes genießt.

1.5. Der Kunde hat das Recht in einer Frist von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen von seiner Bestellung zurückzutreten, dieses muss kurz schriftlich angezeigt werden. Sollten vor dem Rücktritt bereits Kosten durch die Bestellung entstanden sein ( Portokosten ) sind diese in voller Höhe vom Kunden zu tragen.

1.6. Sofern nicht unter "Bemerkungen" im Bestellformular ausdrücklich anders gewünscht, gehe ich von Bezahlung per Vorkasse und unversichertem, einfachem Versand aus.

2. Datenschutz

2.1. Die mir im Bestellformular übermittelten persönlichen Daten werden in einer Kundenkartei elektronisch gespeichert und verarbeitet. Diese Daten unterliegen dem Datenschutz und werden keinen Dritten zugänglich gemacht.

3. Bezahlung

3.1. Ich biete eine Bezahlung per Vorkasse, Nachnahme und Rechnung an. Sofern keine Wünsche bezüglich der Zahlungsart vom Kunden im Bestellformular angegeben werden, ist die Vorkasse die Standartzahlungsweise.

3.1.1. Vorkasse
Bei der Vorkasse ist der von mir in der Bestätigungsmail mitgeteilte Gesamtbetrag in voller Höhe auf das von mir angegebene Konto zu entrichten. Teilzahlungen sind zu unterlassen. Bis zur vollständigen Bezahlung der Waren bleiben diese in meinem Besitz. Der Versand erfolgt nach der vollständigen Bezahlung. Für die Begleichung des Rechnungsbetrages hat der Kunde 14 Tage ab Erhalt der Bestätigungsmail Zeit. 

3.1.2. Nachnahme
Bei der Nachnahme wird die Ware in der Regel innerhalb eines Werktages ab Erhalt der Bestätigungsmail versendet. Der Rechnungsbetrag wird von dem Paketboten bar an der Haustür eingezogen.  Es fällt dafür ein Aufpreis in Höhe der von der deutschen Post bzw. DHL erhobenen Entgelte an. Nachnahmesendungen werden generell als versicherte Sendung versendet. Sollte die Annahme der Sendung verweigert werden oder die Ware nicht vollständig bezahlt werden, werden die entstehenden Transportkosten für die Rückführung in voller Höhe dem Kunden auferlegt.

3.1.3. Rechnung
Die Bezahlung per Rechnung ist generell erst nach zwei erfolgreich abgewickelten Bestellungen auf eine andere Bezahlungsweise möglich. Die Ware wird in der Regel noch innerhalb eines Werktages ab Erhalt der Bestätigungsmail versendet. Der Sendung wird eine Rechnung mit genauer Auflistung der bestellten Waren sowie des erhobenen Rechnungsbetrages und meiner Bankverbindung beigelegt. Für diesen Service berechne ich eine Gebühr in Höhe von 5% des Rechnungsnettobetrages. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Rechnung auf das von mir angegebene Konto zu entrichten. Sollte innerhalb der Frist der Gesamtbetrag nicht bezahlt werden, gerät der Kunde in Verzug. Dieses wird ihm in einem Einschreiben mitgeteilt, welches am 15. Tag ab Erhalt der Sendung verschickt wird. Die Zustellungskosten für das Einschreiben in Höhe von 3 Euro werden auf den Gesamtbetrag der Bestellung addiert. Sollte innerhalb von weiteren 14 Tagen weder auf die Verzugsmitteilung reagiert, noch auf der Gesamtbetrag auf das von mir angegebene Konto entrichtet werden, wird die Bestellung kostenpflichtig storniert. Die Gebühren für die Stornierung betragen 25 Euro und sind vom in Verzug geratenen Kunden zu tragen. Die Rückführungskosten sowie eventuell durch Gebrauch entstandene Verbrauchsspuren die dazu führen, dass der Artikel nicht mehr als neuwertig verkauft werden kann sind in voller Höhe von dem Kunden zu tragen. Sollte der Kunde die Ware nicht zurücksenden und die entstandenen Kosten in voller Höhe übernehmen, werde ich rechtliche Schritte einleiten. Die eventuell entstehenden Anwalts- und Gerichtskosten werden dem Kunden in voller Höhe auferlegt.

3.2. Alle Preise in meinem Shop sind in Euro angegeben. Im Falle von Bezahlung in einer anderen Währung gilt der aktuell gültige Umrechnkurs. Gebühren für den Umtausch einer anderen Währung in Euro werden nicht erstattet.

3.3. Preisnachlässe, Rabatte und Skonti nach Vereinbarung.

3.4. Die im Shop angegebenen Preise sind Endpreise exklusive der Portokosten. 

3.5. Preisänderungen sind vorbehalten.

3.6. Kosten für die bei der Begleichung von Rechnungen ( Bank-, Überweisungsgebühren, Gebühren für Umtausch in eine andere Währung etc. ) entstanden sind, werden nicht erstattet.

4. Versand

4.1. Die Auslieferung der bestellten Waren geschieht generell nach Gutschrift des vollständigen Rechnungsbetrages auf das in der von mir in der Bestätigungsmail angegebene Bankkonto, sofern keine andere Bezahlungsart als die Vorkasse vereinbart worden ist. Sie richtet sich nach der Verfügbarkeit der bestellten Waren. Falls eine Ware einmal nicht verfügbar sein sollte, behalte ich mir vor, sofern eine zumutbare Wartezeit von fünf Werktagen nicht überschritten wird, mit dem Versand der gesamten Bestellung zu warten; Andernfalls behalte ich mir vor eine Teillieferung bereits verfügbarer Waren vorzunehmen. Die ausstehenden Waren werden dann bei erneuter Verfügbarkeit ohne Aufpreis gesondert versendet. 

4.2. Der Versand von Wasserpflanzen und lebenden Tieren erfolgt witterungsbedingt und ausschließlich Montags, um eine unnötig lange Lagerung im Postlager zu vermeiden. Bei Nachtfrost oder extremer Hitze behalte ich mir vor mit dem Versand - sofern nicht eine Expresslieferung bzw. Thermoversand vereinbart worden sind - bis zu einer günstigeren Wetterlage zu warten.

4.3. Die Portokosten berechnen sich nach den aktuellen Preisen der Deutschen Post AG bzw. ihrem Vertragspartner DHL, sowie einer Verpackungspauschale, die kostendeckend berechnet wird. Es wird generell, wenn nicht anders gewünscht, der günstigste Tarif gewählt. Falls ein anderer Tarif oder eine weitere Serviceleistung wie eine Frachtversicherung, Expresslieferung u.a. verlangt wird, wird diese unter "Bemerkungen" vom Kunden in der Bestätigungsmail angegeben. Nachträgliche Wünsche bezüglich der Versandabwicklung können nicht berücksichtigt werden.

4.4. Sobald ich das Paket auf dem Postamt aufgegeben habe, habe ich keinerlei Einfluss mehr auf den Verbleib und die Beförderung der Ware. Ich weise hiermit ausdrücklich darauf hin das ich bei einer Beschädigung oder dem Verlust der Ware auf dem Postweg keine Haftung übernehme. Das Versandrisiko trägt der Empfänger. Falls dieses Risiko nicht gewünscht wird, kann alternativ gegen Aufpreis zusätzlich eine Frachtversicherung abgeschlossen werden, die sich nach den Preisen der Deutschen Post AG richtet. In diesem Fall ist die Ware auf bis zu 500€ versichert. Wird auf eine Frachtversicherung verzichtet, erklärt der Kunde automatisch Verzicht auf Schadensersatz im Transportschadenfall.

4.5. Für die Verpackung der Ware verwende ich Kartonagen bzw. Umschläge, sowie Isolations- und Polstermaterial nach meiner Wahl. Den Einkaufspreis des Verpackungsmaterials addiere ich pauschal auf die Portokosten.

4.6. Terminlieferungen werden nach Möglichkeit durchgeführt. Unzulässig sind Sonn- und Feiertage, sowie Termine in einer Frist von unter zehn Werktagen. Nachträgliche Terminvereinbarungen nach Bestätigung der Bestellungen sind ebenfalls unzulässig. Im Falle von kurzfristigen Terminwünschen sind entstehende Kosten durch Expresslieferungen von dem Kunden zu tragen.

4.7. Schadensersatzansprüche bei Transportschäden sind generell dem Spediteur gegenüber geltend zu machen.

4.8. Die Belieferung von Packstationen, Postfächern und Privatpersonen unter ihrer Firmenanschrift ist ausgeschlossen.

4.9. Portokosten, die bei einer Bestellung entstanden sind, die nicht zugestellt werden konnte und nachweislich nicht durch einen  Fehler meinerseits verursachten worden sind, sind in voller Höhe vom Kunden zu tragen.

4.10. Aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen behalte ich mir in Ausnahmefällen vor außerhalb dieser Erklärung mit dem Versand von Bestellungen zu warten. 

5. Qualität

5.1. Ich vergebe auf die von mir hergestellten Zuchtansätze eine Garantie von fünf Jahren ab Abfüllungsdatum. In diesem Zeitraum garantiere ich bei sachgerechter Lagerung und sachgerechter Handhabung der Ansätze laut Aufzuchtsanleitung eine Schlupffähigkeit von wenigstens 90% der enthaltenen Eier. Außerdem garantiere ich, dass mindestens die angegebene Menge an Eiern enthalten ist. Sollte einer der Zuchtansätze nicht die garantierten Leistungsmerkmale erfüllen, biete ich kostenlosen Ersatz an. 

5.2. Ich bemühe mich die versendeten Waren in gleichbleibend hoher Qualität anzubieten. Falls einmal die Ware wider Erwarten nicht den Beschreibungen im Shop entspricht oder nachweislich durch meinen Fehler beschädigt worden ist, werde ich gegen Rücksendung der defekten oder fehlerhaften Ware kostenlos Ersatz zuschicken oder den Rechnungsbetrag auf ein Konto der Wahl des Kunden zurückerstatten. Die Beanstandung hat schriftlich innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt der Ware zu erfolgen und die zu beanstandenden Mängel müssen ausreichend dokumentiert sein ( Fotos, genaue Defektbeschreibung usw. )

5.3. Falls eine Lieferung nicht den gewünschten Bestellumfang enthalten sollte und die falsche oder fehlende Ware nachweislich durch meinen Fehler verschickt worden ist, werde ich, gegen Rücksendung der falschen Ware, sofern nötig, kostenlos Ersatz zuschicken, sofern nicht bereits durch 4.1. geregelt.

5.4. Ich übernehme keine Garantie für das Überleben der aus meinen Zuchtansätzen geschlüpften Nauplien. Ich gewährleiste lediglich die Schlupffähigkeit der im Zuchtansatz enthaltenen Eier. Schäden an den Eiern durch Eigenverschulden oder vorzeitiges Versterben der Nauplien durch unsachgemäße Behandlung werden nicht als Grund einer Reklamation anerkannt.

5.5. Für die Inanspruchnahme der Garantieleistung müssen die Zuchtansätze wenigstens zweimal genau nach der im Shop erhältlichen Aufzuchtsanleitung oder den Infoseiten meiner Homepage angesetzt worden sein.

5.6. Hiermit erkläre ich, dass es sich bei den von mir vertriebenen Zuchtansätzen um ein Naturprodukt handelt und es somit zu bei Naturprodukten üblichen Qualitätsschwankungen kommen kann. 

6. Umtausch

6.1. Falls die Waren wider Erwarten nicht gefallen sollte, biete ich innerhalb von 14 Tagen, ab Erhalt der Ware, eine Erstattung des Warenwertes in Form einer Rücküberweisung auf ein angegebenes Konto, gegen Rücksendung der Ware, an. Der Umtausch muss schriftlich, ohne Angabe von Gründen vor Ablauf der 14-tägigen Frist angezeigt werden.  Die Rückführungskosten sind vom Kunden zu tragen.

6.2. Lebende Tiere, Lebensmittel und Wasserpflanzen sind vom Umtausch ausgeschlossen.

6.3. Es ist dem Kunden gestattet die erhaltene Ware zur vorsichtigen Überprüfung der Funktionstüchtigkeit zu öffnen und in Betrieb zu nehmen. Darüber hinaus entstandene Verschleißschäden die dazu führen, dass die Ware nicht mehr als neuwertig verkauft werden kann, sind vom Kunden zu tragen. Verbrauchsmaterialien, lebende Tiere, Lebensmittel und Wasserpflanzen sind hiervon ausdrücklich ausgeschlossen.

6.4. Der Umtausch von Waren nach Ablauf der 14tägigen Rückgabefrist ist generell ausgeschlossen. Ausnahmen werden nur gemacht, wenn der zu beanstandende Mangel nachweislich erst nach Ablauf der Frist aufgetreten ist, nicht durch eigenes Verschulden aufgetreten ist und der Schaden irreversibel ist.

6.5. Der Umtausch von angesetzten Zuchtansätzen ist unzulässig.

6.6. Der Umtausch geschieht generell nur nach kurzer vorheriger Benachrichtigung durch den Kunden und Absprache mit mir. 

7. Rabatte

7.1. Die von mir vergebenen und im Shop ausgewiesenen Rabatte werden prozentual, gerundet auf volle Cent von dem Preis abgezogen.

7.2. Die Summe aller Rabatte wird in der Bestätigungsmail als Eurobetrag ausgewiesen.

7.3. Neben den im Shop ausgewiesenen Mengenrabatten werden aktions- und terminbedingt in unregelmäßigen Abständen weitere Rabatte vergeben. Aktuelle Aktionen sind auf der Startseite des Shops nachlesbar.

7.4. Rabattaktionen die nach Versendung der Bestätigungsmails gestartet worden sind, werden nicht mehr für diese Bestellung berücksichtig. Rechtsweg ausgeschlossen.

7.5. Gutscheincodes sind bei der Bestellung im Bestellformular anzugeben. Nachträgliches Einlösen von Gutscheinen ist nicht möglich.

8. Urheberrecht

8.1. Alle von mir im Shop angebotenen Dokumente, Schriftstücke, sowie die im Shop verwendeten Texte, Bilder und Skripte sind mein Eigentum und unterliegen dem Urheberrecht. Eine unlizenzierte Vervielfältigung, unautorisierte Verwendung, kommerzielle Nutzung sowie öffentliche Vorführung ist ohne meine ausdrücklich Genehmigung untersagt. Im Falle eines Verstoßes behalte ich mit rechtliche Schritte vor.

9. Sonstiges

9.1. Sollte einer oder mehrere Artikel dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen gegen geltendes Recht verstoßen, sind diese als nichtig zu betrachten. Die Gültigkeit der anderen Artikel bleibt davon allerdings unberührt.

9.2. Schäden die durch Tiere entstanden sind, die aus meinen Zuchtansätzen geschlüpft sind ( Fraß an Wasserpflanzen, Fischen oder anderem ), werden nicht erstattet.

9.3. Es besteht kein Rechtsanspruch auf die Bestätigung einer Bestellung. 

9.4. Hiermit erkläre ich, dass ich nach Gewerberecht ein Kleingewerbe und somit Umsatzsteuerbefreit bin. Sollte sich dies ändern, werde ich schnellstmöglich entsprechende Änderungen vornehmen.

9.5. Gerichtssitz ist das Amtsgericht in Bremen.

9.6. Bei Vertragsabschluss erkennt der Kunde an, dass der Kaufvertrag ausschließlich nach deutschem Recht zustande kommt.

9.7. Irrtümer und Fehler auf der Homepage vorbehalten.

 

 

 

Home ] Nach oben ]

Copyright © 2005 - 2014 Königstigers Urzeitkrebse
Stand: 21. März 2014
Impressum